Sie sind hier

März 2017

Archiv: März 2017

Hotfix für DraftSight 2017 SP1

Liebe planetsoftware Kunden und SOLIDWORKS User!

Für Draftsight 2017 SP1 ist ein Hotfix verfügbar, welches ein mögliches Funktionsproblem des <<EFang>> behebt.

Nähere Information, wie den Downloadlink, finden Sie unter https://swym.3ds.com/#post:42596

Bitte beachten Sie, dass dieses Hotfix nur für DraftSight 2017 SP1 zu verwenden ist.

Wichtig, dieser Hotfix muss vor der Installation von Draftsight 2017SP2 manuell über die Systemsteuerung entfernt werden.

planetsoftware Summer Academy 2017

planetsoftware Summer Academy 2017

Liebe planetsoftware Kunden und SOLIDWORKS User!

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass heuer wieder unsere planetsoftware Summer Academy stattfindet!

Erweitern Sie Ihr Wissen und lassen Sie sich unsere Aufbauschulungen zu speziellen Konditionen nicht entgehen. Die Aufbaukurse sind modular von 1 Tag bis hin zu 7 Tagen buchbar. Wenn Sie mehrere Schulungen besuchen, profitieren Sie von noch besseren Konditionen.

Details - Termine - Preise  > Summer Academy 2017 PDF

 

Bechtle IT-Systemhaus Österreich wird Platinum Partner von Hewlett Packard Enterprise

Das Bechtle IT-Systemhaus Österreich hat die Zertifizierung zum Platinum Partner von IT-Infrastrukturhersteller Hewlett Packard Enterprise erlangt und ist damit in der Lage, seinen Kunden höchste Beratungsqualität zu bieten und sie in ihren Transformationsprozessen zu begleiten.

Platinum Converged Infrastructure Specialists von Hewlett Packard Enterprise (HPE) erfüllen die höchsten Spezialisierungsstandards, indem sie das breiteste Portfolio von End-to-End-Lösungen bieten. Dazu gehört der Aufbau komplexer Server-, Speicher-, Netzwerk-, Virtualisierungs- und Anwendungsinfrastrukturen – bis hin zur Cloud.

 

Gesamten Artikel lesen

planetsoftware sammelt Awards bei der SOLIDWORKS World 2017

Wer eine Reise macht, hat viel zu erzählen. So auch die Verantwortlichen von planetsoftware, 3D-CAD-Spezialist der Bechtle Gruppe in Österreich. Anfang Februar führte sie die SOLIDWORKS World nach Los Angeles, Welthauptstadt des Entertainments. Die jedes Jahr mit viel Spannung erwartete Veranstaltung des Herstellers bildet einen der weltweit wichtigsten Kongresse rund um das Thema CAD. Seit 1999 trifft sich hier die SOLIDWORKS-Community, um technologische Neuheiten zu erfahren, Wissen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Wichtiger Teil des Programms ist die Ehrung der besten Partner des zurückliegenden Jahres. Aufgrund hervorragender Leistungen im Jahr 2016 durften Christian Erlacher und Hristo Daskalov, Geschäftsführer der planetsoftware GmbH, die Awards „Top Reseller Subscription Services EuroCentral“ und „Elite Club 190“ in Empfang nehmen. Voraussetzung für die Awards ist ein überdurchschnittlich hoher Anteil an aktiven Wartungsverträgen, was die hohe Zufriedenheit der Kunden mit dem individuellen Support von planetsoftware widerspiegelt. Darüber hinaus konnte sich das spezialisierte Systemhaus sowohl den ersten als auch den zweiten Platz in der Kategorie „Overall Sales Representative ACH-Plus“ sichern – dabei wurden die besonderen Leistungen der Verkaufsleiter gewürdigt.

planetsoftware Geschäftsführung Awards SOLIDWORKS World 2017

Erneut viel Anerkennung erfuhren die planetsoftware Geschäftsführer Christian Erlacher (links) und Hristo Daskalov bei der SOLIDWORKS World 2017 in den USA.

Achtung - DraftSight Hotfix aktualisieren

Liebe planetsoftware Kunden und DraftSight User!

Wir weisen darauf hin, dass Windows 32- und 64-Bit Versionen von DraftSight, die von 2012 bis 2017 veröffentlicht wurden, aufgrund eines abgelaufenen Sicherheitszertifikates nicht mehr starten und / oder ab dem 1. März 2017 nicht mehr ausgeführt werden.
Es wird ein Hotfix zur Verfügung gestellt, um dieses Problem zu beheben. Ohne Hotfix wird das Programm ab dem 01.03.2017 nicht mehr funtkionieren. Mac und Linux Versionen sind davon nicht betroffen.

Um die weitere Funktionalität von DraftSight zu ermöglichen, downloaden und installieren Sie das Hotfix von der Dassault Systemes Seite: 

DOWNLOAD

Folgende Versionen sind betroffen:

Informationen zur Installation des Hotfix finden Sie hier (englisches PDF):

PDF Installation Hotfix

 

SOLIDWORKS 2018: Vorschau der Neuheiten Teil 4

In unserem letzten Teil der Reihe - Vorschau der Neuheiten für SOLIDWORKS 2018 - werden Ihnen unter anderem Highlights bei der Fertigung, Lasche und Aussparung sowie SOLIDWORKS PDM-Verbesserungen vorgestellt.

Das neue Lasche und Aussparung-Feature funktioniert in Bauteilen, Mehrkörper-Teilen und Baugruppen.
Das neue Lasche und Aussparung-Feature funktioniert in Bauteilen, Mehrkörper-Teilen und Baugruppen

 

SOLIDWORKS PDM bidirektionale Kommunikation mit Zeichnungsrevisionstabelle
SOLIDWORKS PDM bidirektionale Kommunikation mit Zeichnungsrevisionstabelle

 

Vorgestellt wurden auch die Möglichkeiten in SOLIDWORKS, große Baugruppen einfacher zu handhaben.

Es ist jetzt möglich, mehrere Objekte im Modus „Prüfung Großer Konstruktionen“ zur Bearbeitung zu verwenden.
Es ist jetzt möglich, mehrere Objekte im Modus „Prüfung Großer Konstruktionen“ zur Bearbeitung zu verwenden.

 

Möglichkeit, Graphik (Kulissen)-Daten auszublenden
Möglichkeit, Graphik (Kulissen)-Daten auszublenden

 

Zurückführen aller Daten zu Graphiken zur Performancesteigerung.
Zurückführen aller Daten zu Graphiken zur Performancesteigerung.

 

Möglichkeit Graphikkomponenten einzublenden und zu verknüpfen.
Möglichkeit Graphikkomponenten einzublenden und zu verknüpfen.

 

Auch generative Gestaltung für SOLIDWORKS wurde präsentiert:

Teil der SIMULATION-Produktfamilie
Teil der SIMULATION-Produktfamilie

 

Mehrfache Objektunterstützung, Fertigungsvorgaben
Mehrfache Objektunterstützung, Fertigungsvorgaben

 

Vollständige SOLIDWORKS Integration mit SIMULATION Ansicht
Vollständige SOLIDWORKS Integration mit SIMULATION Ansicht

 

Wenn Sie auch weiterhin keine Neuigkeiten mehr verpassen wollen, melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

> Anmeldung Newsletter

Bitte beachten Sie, dass alles, was bei der SOLIDWORKS WORLD und in diesem Blog gezeigt wurde, eine TECHNOLOGIEVORSCHAU ist und neue Funktionalitäten bis zur umfassenden Überprüfung ständigen Veränderungen unterworfen sind und wir keine Garantie leisten, dass sie im nächsten Release enthalten sein werden.