Sie sind hier

Juli 2018

Archiv: Juli 2018

dreiDP: innovativer 3D-Druck aus Lienz

Die Firma dreiDP GmbH mit Sitz am Rechten Iselweg in Lienz hat sich des hochinteressanten und zukunftsträchtigen Themas 3D-Druck angenommen.

Seit Juli diesen Jahres können sowohl Muster-, Prototypen-, Ersatz- als auch funktionelle Serienteile innerhalb eines Arbeitstages am dreiDP-Standort in Lienz über das Schwesterunternehmen M2M-Automation in Lohnfertigung gedruckt-, bzw. die richtungsweisenden Multi-Jet-Fusion 3D-Drucker von HP exklusiv bei dreiDP bezogen werden. Die HP Jet Fusion 3D Drucklösung definiert die Erstellung von Prototypen und Produktion von funktionellen Teilen neu, bietet hochwertige Ergebnisse und dies bis zu zehnmal schneller zur Hälfte der Kosten. dreiDP verfügt über eine hohe Konstruktionskompetenz in der Additiven Fertigung und kann somit Firmen bei der Implementierung von 3D-Konstruktionen unterstützend zur Seite stehen sowie 2D-Zeichnungen in 3D umwandeln. Weiters besteht die Möglichkeit, Teile mittels 3D-Scanning zu reproduzieren.

„Die Anwendungsgebiete sind unglaublich vielfältig“, meinen die beiden dreiDP-Geschäftsführer DI Walter Hueter und Helmut Senfter. 3D-Druck kann für die Herstellung von Modellen, Prototypen und Einzelstücken in den Bereichen Kunst- und Design, Architektur (Städte-, Häuser-, Landschaftsmodelle), Modellbau, Maschinenbau, Automotive, wissenschaftlichen Laboratorien, Universitäten, etc. eingesetzt werden. Für die Serienfertigung wird 3D-Druck bereits in der Luft- und Raumfahrtindustrie, der Medizin- und Zahntechnik, der Verpackungsindustrie, dem Bioprinting u.v.m. verwendet. dreiDP wird neben Kärnten & Osttirol den Süd- und Westösterreichischen Raum bedienen.

Link: www.dreidp.at

Copyright: dreiDP

Video-Tipp: Lochblech oder Gitter in SOLIDWORKS simulieren

Dominik Kirschner zeigt Ihnen in unserem heutigen Video Tipp, wie man Lochbleche oder Gitter verschiedenster Herkunft und Typen in SOLIDWORKS darstellen kann.

Viel Spaß beim Ansehen!