Sie sind hier

November 2019

Archiv: November 2019

Rückblick SOLIDWORKS 2020 Update Events

Liebe planetsoftware-Kunden und SOLIDWORKS-User!

Wir haben uns sehr über Ihre Teilnahme an unseren SOLIDWORKS Update Events gefreut, die heuer erneut an 7 Locations in ganz Österreich stattgefunden haben.

Bilder und Videos unserer Eventreihe haben wir hier für Sie zusammengestellt:

> Bilder Update Event Klagenfurt

> Bilder Update Event Graz

> Bilder Update Event Wien

> Bilder Update Event Traun

> Bilder Update Event Hallwang

> Bilder Update Event Innsbruck

> Bilder Update Event Dornbirn

 

Hier finden Sie einen kurzen Auszug der Neuerungen in SOLIDWORKS 2020:

3D-CAD

Schnellere Konstruktion großer Baugruppen

  • Detailmodus: Öffnen Sie Zeichnungen innerhalb von Sekunden, ohne auf die Möglichkeit, Anmerkungen hinzuzufügen und zu bearbeiten, verzichten zu müssen.
  • Grafikbeschleunigung für Zeichnungen: Verbessern Sie die Bildraten beim Schwenken und Zoomen in Zeichnungen mit hardwarebeschleunigtem Rendering.

SIMULATION

Schnellere Berechnungen & verbesserte Genauigkeit

  • Geschwindigkeit und Genauigkeit: Beschleunigen Sie die Analyse und verbessern Sie die Genauigkeit, indem Sie lineare und quadratische Elemente in derselben Simulationsstudie kombinieren.
  • Verteilte Kopplung: Lassen Sie die an den Stift- und Schraubenverbindungen befestigten Flächen sich verformen.
  • Balkenmodelle: Importieren Sie Temperaturen, um eine Spannungsanalyse durchzuführen, nachdem Sie eine thermische Analyse an einem Balkenmodell gemacht haben.

SOLIDWORKS MBD

Zusätzliche Funktionen

  • Bezugsstellen und Beschreibungen für Spiralgewindeeinsätze: Erhalten Sie durch die Definition der semantischen Bezugsstellenbemaßungen und der Beschreibungen für Spiralgewindeeinsätze eine umfassendere Produktdefinition.
  • Beschriftungsorganisation: Suchen und sortieren Sie im Handumdrehen Beschriftungen für Baugruppen und Teile mithilfe von Unterordnern im Beschriftungsordner des FeatureManager®.

 

Noch mehr Neuerungen finden Sie auf unserer Übersichtsseite:

> neue Funktionen solidworks 2020

 

> MEHR TIPPS & TRICKS

 

Wenn Sie auch weiterhin keine Neuigkeiten mehr verpassen wollen, melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

> ANMELDUNG NEWSLETTER

Video-Tipp: CAD-Bilder in eine HTML-Webrotation verwandeln

In diesem Video zeigt Ihnen Dominik Kirschner die nötigen Schritte, um Grafiken von SOLIDWORKS Standard, SOLIDWORKS Composer oder eine Serie von Bildern aus SOLIDWORKS Visualize Professional in eine professionelle HTML Datei umzuwandeln, die noch dazu auf allen Endgeräten und Browsern ohne Plugin (sozusagen barrierefrei) abgespielt werden kann.

 

 

Viel Spaß beim Ansehen!

 

> MEHR TIPPS & TRICKS

 

Wenn Sie auch weiterhin keine Neuigkeiten mehr verpassen wollen, melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

> ANMELDUNG NEWSLETTER

Tiroler Innovationspreis für BHS Technologies

Seit 1993 wird jedes Jahr in einer Kooperation der Wirtschaftskammer mit dem Land Tirol der Tiroler Innovationspreis vergeben.

Der erste Platz in der Kategorie "Technische Innovationen" wurde heuer an das Tiroler Unternehmen und planetsoftware Kunden BHS Technologies für sein RoboticScope verliehen. Das revolutionäre RoboticScope ist eine Technologie für Operationen im mikroskopischen Bereich.

Gleichzeitig ist BHS Technologies auch für den Staatspreis für Innovation 2020 nominiert.

> gesamten Artikel auf wirtschaft.tirol lesen

> Website BHS Technologies

 

Wir gratulieren und wünschen weiterhin viel Erfolg!

 

> MEHR TIPPS & TRICKS

 

Wenn Sie auch weiterhin keine Neuigkeiten mehr verpassen wollen, melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

> ANMELDUNG NEWSLETTER

Technical Alert: Important Information Regarding SOLIDWORKS 2020 SP0

**English Version below**

SOLIDWORKS 2020 SP0.1
Diese Version behebt ein kritisches Problem, SPR 1150663, bei dem importierte Körper mit bestimmten inkonsistenten Geometriefehlern beim Speichern gelöscht werden.

Problembeschreibung und Auswirkung
Von SOLIDWORKS 2019 und frühere Versionen importierte Körper können nicht erkannte inkonsistente Geometriefehler enthalten. Die genauere Prüfung in SOLIDWORKS 2020 SP0 führte dazu, dass diese Körper gelöscht wurden, wenn das Teil in 2020 SP0 gespeichert wird.

Was ist nicht betroffen

  • Teile, die vollständig in SOLIDWORKS 2020 SP0 und früheren Versionen erstellt wurden.
  • Teile, die gültige importierte Körper enthalten. Gespeichert in 2020 SP0 und früheren Versionen. Dies ist der Normalfall

Behobene Probleme

  • Teile mit importierten Körpern, welche nicht erkannte inkonsistente Geometriefehler enthalten, werden nicht mehr gelöscht, wenn das Teil in 2020 SP0.1 gespeichert wird.

Bei Teilen, die zuvor in 2020 SP0 mit diesen nicht erkannten importierten Körpergeometriefehlern gespeichert wurden, werden die Körper gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden. Sie müssen auf eine Sicherungskopie der Datei zurückgreifen und in SW 2020 SP 0.1 öffnen / speichern

 

Wer sollte ein Update von 2020 SP0 auf 2020 SP 0.1 durchführen?
Alle Kunden, die häufig einen Import durchführen.

 

-- Englisch Version--

SOLIDWORKS 2020 SP0.1
This release fixes a critical issue, SPR 1150663 where imported bodies with specific inconsistent geometry faults are deleted on Save

Problem Description and Impact
SOLIDWORKS 2019 and earlier Parts can have imported bodies with undetected inconsistent geometry faults. The more exhaustive checking for this case in SOLIDWORKS 2020 SP0 caused these bodies to be deleted when the Part is Saved in 2020 SP0.

What is Not Affected

  • Parts built entirely within SOLIDWORKS 2020 SP0 and previous versions.
  • Parts that contain valid imported bodies Saved in 2020 SP0 and previous versions. This is the normal/majority case

Fix Scope

  • Parts with imported bodies with these undetected inconsistent geometry faults will no longer be deleted when the Part is Saved in 2020 SP0.1 Note that as with earlier versions subsequent geometry operations may fail on imported bodies that have entity check failures
  • For Parts previously Saved in 2020 SP0 with these undetected imported body geometry errors, the bodies are deleted and cannot be recovered. You must revert to a backup copy of the file(s) and Open/Save in SW 2020 SP 0.1 

Who should update from 2020 SP0 to 2020 SP 0.1
All customers who make extensive use of imported parts from other applications.

Technical Alert: Important SOLIDWORKS PDM File Version Upgrade Tool problem

** English Version below **

Ein Problem wurde im SOLIDWORKS® PDM File Version Upgrade Tool festgestellt, das mit SOLIDWORKS PDM 2018, 2019 SP0 bis SP4 und 2020 SP0 bereitgestellt wird.

SPR # 1151052 - Aktualisierung der Dateiversion (File Version Upgrade, FVUT): Wenn dieselbe Komponente in verschiedenen Versionen von mehreren Baugruppen innerhalb desselben Stapels referenziert wird, wird möglicherweise eine frühere Version (anstelle der zuletzt referenzierten) der Komponente zwischengespeichert und verarbeitet.

Dieses Problem kann dazu führen, dass Baugruppen auf falsche Konfigurationen von Komponenten (Teilen oder Unterbaugruppen) verweisen.

SOLIDWORKS PDM 2019 SP5 und SOLIDWORKS 2020 SP1 enthalten die Korrektur, um ein erneutes Auftreten des Problems zu verhindern.

Zusätzliche Informationen und Hotfixes für das SOLIDWORKS® PDM 2018 und 2019 File Version Upgrade Tool sind über die Knowledge Base-Lösung S-077143 erhältlich.

 

-- Englisch --

A problem has been identified in the SOLIDWORKS® PDM File Version Upgrade Tool provided with SOLIDWORKS PDM 2018, 2019 SP0 through SP4, and 2020 SP0.

SPR#1151052 - File Version Upgrade (FVUT): If same component is referenced in different versions from multiple assemblies within same batch, an earlier version (instead of latest referenced) of the component may become cached and processed.

This problem may result in assemblies referencing incorrect configurations of components (parts or subassemblies).
SOLIDWORKS PDM 2019 SP5 and SOLIDWORKS 2020 SP1 will contain the correction to prevent new occurrences of the problem.

Additional information and hotfixes for the SOLIDWORKS® PDM 2018 and 2019 File Version Upgrade Tool are available via Knowledge Base Solution S-077143.

Video: Was ist die 3DEXPERIENCE Plattform?

Die 3DEXPERIENCE Plattform ist eine cloudbasierte Umgebung, die Ihren Produktentwicklungsprozess von der Konstruktion über die Fertigung bis hin zur Lieferung verbindet. In diesem kurzen Video erfahren Sie, wie man die 3DEXPERIENCE Plattform am besten nutzen kann und welche Vorteile sie bietet.

 

 

Viel Spaß beim Ansehen!

 

> MEHR TIPPS & TRICKS

 

Wenn Sie auch weiterhin keine Neuigkeiten mehr verpassen wollen, melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

> ANMELDUNG NEWSLETTER