Sie sind hier

Juni 2020

Archiv: Juni 2020

Installation von SOLIDWORKS PDM Standard Client

Liebe planetsoftware-Kunden und SOLIDWORKS-User!

Dieser Beitrag führt Sie durch die Installation des SOLIDWORKS PDM Clients. SOLIDWORKS PDM Standard ist in der Lizenz von SOLIDWORKS Professional und SOLIDWORKS Premium enthalten. Viele Hauptfunktionen, wie das zentrale Arbeiten, der sichere Zugriff und die Versionskontrolle werden unterstützt. 

Eine Installation von SOLIDWORKS PDM Standard besteht aus drei Komponenten:

  • Microsoft SQL Express
  • PDM Server
  • PDM Client

Dieser Beitrag behandelt die Installation der Client Komponenten. Die Installation der Serverkomponenten wird in diesem Artikel erläutert.

Installation des PDM Clients

Der PDM Client wird mit demselben Installation Manager installiert, der auch von SOLIDWORKS verwendet wird. Um den SOLIDWORKS PDM-Client zu installieren, wählen Sie "Auf diesem Computer installieren" und klicken Sie auf " Weiter" .

Eine Seriennummer ist für die Installation des PDM Clients auf der Folgeseite nicht erforderlich. Wählen Sie auf der nächsten Seite den SOLIDWORKS PDM Client aus der Produktliste aus und klicken Sie auf Weiter.

Erweitern Sie auf der Zusammenfassungsseite die SOLIDWORKS PDM-Optionen und klicken Sie auf "Ändern", um diese anzupassen.

Wählen Sie aus der Liste der Produkte das korrekte PDM-Produkt (in diesem Fall PDM Standard), den PDM-Client-Typ und die Zusatzanwendungen aus. Anschließend klicken Sie auf "Zurück zur Übersicht", um zur vorherigen Seite zurückzukehren.

Nun können sie nochmal alle Optionen überprüfen und optional einen alternativen Installationsort auswählen. Starten Sie anschließend die Installation.

 

Viel Erfolg!

 

Gerne helfen wir Ihnen natürlich auch persönlich weiter. Wir sind für Sie unter +43-(0)-50 246 oder info@cad.at erreichbar. 

Mehr SOLIDWORKS Tutorials finden Sie auf unserem YouTube Channel 

> MEHR TIPPS & TRICKS

Wenn Sie auch weiterhin keine Neuigkeiten mehr verpassen wollen, melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

> ANMELDUNG NEWSLETTER

Erstellen einer lokalen PDM Ansicht

Liebe planetsoftware-Kunden und SOLIDWORKS-User!

Heute zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie schnell und einfach eine lokale PDM Ansicht erstellen können.

Die Erstellung einer lokalen PDM Ansicht setzt die Installation des PDM Clients sowie einen verfügbaren PDM Tresor voraus.

Starten Sie die Erstellung mit Hilfe der Ansichtseinrichtung. Diese finden Sie entweder über die Suche oder unter Startmenü > SOLIDWORKS PDM > Ansichtseinrichtung.

Die Erstellung startet mit einer Willkommensseite.

Auf den beiden Folgeseiten können Sie den Server bzw. den Tresor (Vault) auswählen, den Sie hinzufügen wollen.

Wählen Sie nun den Speicher bzw. Verwendungsort sowie den "Anfügetyp" aus.

Beim Erstellen einer neuen SOLIDWORKS PDM-Tresoransicht stehen zwei Optionen für den "Anfügetyp" zur Verfügung:

  • Nur für mich
  • Für alle Benutzer auf diesem Computer

 

Was bewirkt diese Einstellung?

  • Nur für mich

Wenn Sie "Nur für mich" auswählen, werden die Registrierungsschlüssel im Abschnitt HKEY_CURRENT_USER geschrieben. Durch das Erstellen der Schlüssel an diesem Bereich, wird die Tresoransicht nur für das Windows-Profil verfügbar sein, mit dem sie erstellt wurde.

  • Für alle Benutzer auf diesem Computer

Wenn Sie "Für alle Benutzer auf diesem Computer" auswählen, werden die Registrierungsschlüssel im Abschnitt HKEY_LOCAL_MACHINE geschrieben. Durch das Erstellen der Schlüssel an diesem Speicherort, wird die Tresoransicht für jedes Windows-Profil bzw. Benutzer zugänglich, welcher sich bei diesem Computer anmeldet.

  • Welche Option soll ich auswählen?

Dies hängt von Ihrer Umgebung ab. Wenn Sie eine dedizierte Maschine für Ihre Verwendung verwenden, können Sie "Für alle Benutzer auf diesem Computer auswählen", da nicht das Risiko besteht, dass sich Benutzer mit einem anderen Windows-Profil anmelden und Zugriff auf Dateien erhalten, die im vorherigen Profil ausgecheckt wurden. Wenn mehrere Benutzer nebeneinnander auf derselben Workstation arbeiten und alles getrennt bleiben muss, sollten sie die Option "Nur für mich" verwenden, um die Ansicht für das angemeldete Profil eindeutig zu machen.

Nach einem Klick auf "Weiter" gelangen Sie zur Abschlussseite (Fertig stellen) und können sich anschließend das erste Mal am Tresor anmelden.

Für den zukünfigen Einstieg wählen Sie einfach das PDM Symbol beim hinterlegten Verwendungsort (In diesem Fall C:\) oder aus dem Schnellstart aus.

 

Viel Erfolg!

 

Gerne helfen wir Ihnen natürlich auch persönlich weiter. Wir sind für Sie unter  +43-(0)-50 246 oder info@cad.at erreichbar. 

Mehr SOLIDWORKS Tutorials finden Sie auf unserem YouTube Channel 

> MEHR TIPPS & TRICKS

Wenn Sie auch weiterhin keine Neuigkeiten mehr verpassen wollen, melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

> ANMELDUNG NEWSLETTER

Vorteile und Funktionen von MySolidWorks

Liebe planetsoftware-Kunden und SOLIDWORKS-User!

MySolidWorks ist das ultimative Wissensportal für alle SOLIDWORKS User und Interessierten. Als bestehender SOLIDWORKS-User können Sie sich ganz einfach mit Ihrem Customer Portal Account einloggen und alle Vorteile dieser Plattform nutzen sowie aktiv am Communityleben teilhaben. MySolidWorks als interaktive Plattform bietet Ihnen nicht nur Produktinformationen, Neuigkeiten rund um SOLIDWORKS und eine umfassende Modell-Datenbank, Sie erhalten auch regelmäßig neue Tipps und Tricks zum Arbeiten mit den verschiedenen SOLIDWORKS Produkten, können sich aktiv im Forum mit anderen Usern austauschen und sind so immer auf dem neuesten Stand wenn es um SOLIDWORKS geht.

Mit mehr als 700 Trainingssessions, der Integration in SOLIDWORKS Foren und den Online Produkt-Trials, mit denen Sie SOLIDWORKS Produkte von jedem Tablet, PC oder Mac testen können, ist MySolidWorks die ideale Plattform für alles rund um SOLIDWORKS.

 

MySolidWorks Schulungen

Mit den MySolidWorks Schulungen lernen Sie SOLIDWORKS Komponenten und Funktionen nach Ihrem eigenen Zeitplan und in Ihrem eigenen Tempo kennen - ganz bequem auf Ihrem Desktop oder Mobilgerät. Wenn Sie ein MySolidWorks Konto erstellt haben, stehen Ihnen Hunderte von Videos, u. a. zu den Themen Skizzen, Simulation oder Routing zur Verfügung. Außerdem haben Anwender mit aktiven SOLIDWORKS Subskriptionsdienst-Verträgen Zugriff auf noch mehr Schulungsinhalte, ohne zusätzliche Kosten.

mySolidWorks Schulungen Screenshot

In dem Training Catalog können Sie nach SOLIDWORKS Version, gewünschter Kategorie und Sprache filtern.

MySolidworks Schulungen bietet Einführungen in Dutzende von Komponenten – alle mit ca. 8 Minuten pro Lerneinheit. Am Ende einer Lerneinheit endet jede Lektion mit einem kurzen Test, in dem wiederholt wird, was Sie gelernt haben. Kostenfreies Lernen und Online-Tests – eine Win-win-Situation!

 

3D-Modelle und Hersteller Netzwerk

Treten Sie in Verbindung mit den besten Konstrukteuren der Welt und tauschen Sie kostenlose, qualitativ hochwertige 3D-Modelle aus.

Die Filterfunktion ermöglicht Ihnen die Suche in den verschiedensten Kategorien, wie z. B. Electrical, Manufacturing, Robotics, Piping & Tubing, Industrial Equipment, Military uvm.

Vernetzen Sie sich außerdem mit zuverlässigen Herstellern aus den Bereichen 3D-Druck, Blechbearbeitung, CNC-Bearbeitun und Spritzguss.

 

Online Testversionen und Support

Testen Sie SOLIDWORKS überall und jederzeit. Die SOLIDWORKS Online-Testversion bietet Ihnen neben vorgeladenen Übungsdateien, die neuesten Produktversionen und Zugriff auf SOLIDWORKS Simulation, SOLIDWORKS MBD, SOLIDWORKS CAM und SOLIDWORKS Visualize. Erhalten Sie zusätzlich technischen Support und Zugriff auf eine breite Palette an Produktressourcen.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Mehr SOLIDWORKS Tutorials finden Sie auf unserem YouTube Channel

 

> MEHR TIPPS & TRICKS

Wenn Sie auch weiterhin keine Neuigkeiten mehr verpassen wollen, melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

> ANMELDUNG NEWSLETTER

 

6 Fragen zum Kauf von SOLIDWORKS

Denken Sie über einen Wechsel zu SOLIDWORKS nach? Oder sind Sie neu im 3D-CAD-Bereich und möchten eines der benutzerfreundlichsten und modernsten Konstruktionsprogramme selbst testen?

Hier finden Sie die Antworten auf 6 der häufigsten Fragen, die uns beim ersten Kontakt mit SOLIDWORKS gestellt werden.

1. Kann ich SOLIDWORKS kostenlos herunterladen?

Aufgrund der hohen Entwicklungskosten für ein Konstruktionstool in dieser Klasse, gibt es keine komplett kostenlose Möglichkeit für einen längeren Zeitraum. Für Interessenten ist es möglich, eine Testlizenz zu beantragen, die auf maximal 30 Tage befristet ist. Eine weitere Option ist die 7-tägige Testversion, die Sie direkt in Ihrem Browser und ohne Installation testen können. 

Für SchülerInnen und StudentInnen gibt es die SOLIDWORKS Education Lizenz - in Österreich sind viele technische Schulen sowie Hochschulen und Universitäten mit einer SOLIDWORKS Campus Lizenz ausgestattet und stellen ihren Studenten SOLIDWORKS Lizenzen meist kostenlos zur Verfügung.

2. Wie viel kostet SOLIDWORKS?

Die Listenpreise zu den häufigsten Lösungen finden Sie unter www.cad.at/preisanfrage. Grundsätzlich ist es wichtig zu wissen, dass SOLIDWORKS 3D-CAD in 3 verschiedenen Paketen erhältlich ist und verschiedene Funktionen enthält:

  • Die Basisversion: SOLIDWORKS Standard
    Das SOLIDWORKS Standard Paket enthält unter anderem Funktionen wie 3D-Modellierung, Baugruppen, Blech und Schweißkonstruktion, Oberflächenmodellierung, Formenbau, SOLIDWORKS Animation, SOLIDWORKS CAM Standard, 3D Interconnect.
  • Das erweiterte Paket: SOLIDWORKS Professional
    Das SOLIDWORKS Professional Paket enthält alle Funktionen, die im Standard enthalten sind, plus zusätzliche Funktionen wie fotorealistisches Rendern, Normteilebibliotheken, Taskplaner, SOLIDWORKS Visualize Standard, SOLIDWORKS PDM Standard und mehr.
  • Die Komplettlösung: SOLIDWORKS Premium
    Im SOLIDWORKS Premium sind neben den Standard und Professional Funktionen auch noch viele weitere Funktionen wie SOLIDWORKS Simulation (lineare Statik für Einzelteile und Baugruppen), SOLIDWORKS Motion, SOLIDWORKS Routing, SOLIDWORKS Sustainability, Oberflächenabwicklung und vieles mehr verfügbar.

Bitte kontaktieren Sie uns für eine individuelle Angebotslegung.

3. Beinhaltet SOLIDWORKS auch eine Wartung und technischen Support?
Durch den Erwerb einer SOLIDWORKS Subskription sind kostenlose Updates sowie der technische Support von planetsoftware inbegriffen.

4. Kann ich SOLIDWORKS mieten?
Wenn Sie SOLIDWORKS nur für einen bestimmten Zeitraum benötigen oder kurzfristig mehrere Mitarbeiter mit einer Lizenz ausstatten wollen, bietet SOLIDWORKS auch die Möglichkeit, eine befristete Lizenz zu mieten. 

5. Kann ich SOLIDWORKS auch online nutzen?
Wenn Sie noch keine SOLIDWORKS Lizenz besitzen, können Sie SOLIDWORKS online im Browser testen.
Wenn Sie bereits eine SOLIDWORKS Lizenz haben, können Sie Ihre Einzelplatz-Lizenz in eine Online-Lizenz umwandeln. Mit dieser können Sie auf jedem Arbeitsplatz, auf dem SOLIDWORKS installiert ist, Ihre eigene Lizenz und Ihre Einstellungen online abrufen.

5. Wie kann ich nun SOLIDWORKS kaufen?
Um die SOLIDWORKS Lösung optimal auf Ihr Unternehmen oder Ihre Aufgaben abzustimmen und die beste Auswahl zu treffen, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter der Nummer +43 (0) 50 246 02 und wir beraten Sie gerne. Oder Sie fragen direkt über unser Anfrageformular an:

Jetzt unverbindliches Angebot anfragen

 

Mehr SOLIDWORKS Tutorials finden Sie auf unserem YouTube Channel 

> MEHR TIPPS & TRICKS

Wenn Sie auch weiterhin keine Neuigkeiten mehr verpassen wollen, melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

> ANMELDUNG NEWSLETTER