Sie sind hier

Juli 2021

Archiv: Juli 2021

3DEXPERIENCE DraftSight Quick Start Guide

Liebe planetsoftware-Kunden und SOLIDWORKS-User!

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung soll Ihnen den Einstieg in die 3DEXPERIENCE-Plattform und DraftSight erleichtern, damit Sie die Lösung sicher einrichten und verwenden können. Dieses Handbuch behandelt die Installation und einige grundlegende Arbeitsabläufe in 3DEXPERIENCE DraftSight.

 

Die Vorteile von 3DEXPERIENCE DraftSight im Überblick:

> Vertraute Benutzeroberfläche
Migrieren Sie dank vertrauter Benutzeroberfläche, Workflows und Support für Ihre vorhandenen DWG-Daten und Automatisierungen im Handumdrehen von anderen 2D-CAD-Anwendungen. Erweitern Sie die Möglichkeiten von DraftSight, indem Sie auf eine Vielzahl von nahtlos kompatiblen Lösungen vom Konzept bis zur Markteinführung zugreifen.

> Schwerpunkt auf die Konstruktion

  • Erstellen, bearbeiten, betrachten, teilen und drucken Sie professionelle Zeichnungen für Konstruktion, Bau und Fertigung.
  • Verwalten Sie 2D- und 3D-DWG-Daten mit umfangreichen Konstruktionsbibliotheken und Produktivitätswerkzeugen.

> Einfache Zusammenarbeit

  • Geben Sie Daten sicher frei, arbeiten Sie überall, zu jeder Zeit und auf jedem Gerät zusammen und kombinieren Sie dabei die Möglichkeiten strukturierter und unstrukturierter Zusammenarbeit. 
  • Verbinden Sie mühelos Menschen und Daten und vereinfachen Sie gleichzeitig die Prozesse rund um Lizenzierung und Benutzerverwaltung.

> Collaborative Designer for DraftSight
Die Rolle des 3DEXPERIENCE® Collaborative Designer für DraftSight verbindet die Daten der DraftSight CAD-Software mit der 3DEXPERIENCE Plattform.

  • Verwalten Sie Zeichnungsdaten mit nahtlosem und integriertem Produktlebenszyklus-Management.
  • Suchen, analysieren und vollziehen Sie Lebenszyklusoperationen einschließlich Überarbeitung, Freigabe und Sperrung/Entsperrung.
  • Greifen Sie aus DraftSight direkt auf 3DEXPERIENCE Anwendungen und Informationen zu.

 

> zum 3DEXPERIENCE DraftSight Quick Start Guide

 

DRAFTSIGHT KOSTENLOS TESTEN

Testen Sie die neueste Version von DraftSight 30 Tage kostenlos und überzeugen Sie sich selbst von der 2D-Zeichnungs- und 3D-Design Software.

> JETZT TESTVERSION DOWNLOADEN

 

DraftSight Sommer-Angebot

Profitieren Sie jetzt noch bis 31. August 2021 von unserem Preisvorteil für DraftSight Enterprise und Enterprise Plus.

> zum Angebot

 

 

SOLIDWORKS Tutorials finden Sie auf unserem YouTube Channel

> MEHR TIPPS & TRICKS

Wenn Sie auch weiterhin keine Neuigkeiten mehr verpassen wollen, melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

> ANMELDUNG NEWSLETTER

Die besten Simulationswerkzeuge für SOLIDWORKS-User

Liebe planetsoftware-Kunden und SOLIDWORKS-User!

Mit den SOLIDWORKS Simulation Produkten haben Sie die Möglichkeit, das Verhalten Ihrer Teile und Baugruppen digital vorherzusagen, wenn sie realen physischen Belastungen ausgesetzt sind. Erhalten Sie schnell Einblicke in die Produktleistung, Zuverlässigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit in allen Phasen des Entwicklungsprozesses und reduzieren Sie drastisch die Wahrscheinlichkeit tragischer und teurer Produktausfälle.

 

Simulationslösungen in der Cloud

Auch auf der 3DEXPERIENCE Plattform können Sie Ihre Konstruktion unter realistischen Bedingungen testen. Dort haben Sie Struktur-, Strömungs-, Spritzguss-, Ermüdungs und elektromagnetische Simulation an einem Ort vereint.

Auf der 3DEXPERIENCE Plattform haben Sie außerdem eine einheitliche Cloud-basierte Produktentwicklungsumgebung, die es verschiedenen Teams ermöglicht, von überall aus und jederzeit auf Konstruktions- und Simulationsdaten zuzugreifen. Überprüfen und vergleichen Sie Simulationsergebnisse ganz einfach über den  Webbrowser und profitieren Sie von fortschrittlicher Struktur aus der bewährten Abaqus-Technologie, Computational Fluid Dynamics (CFD), elektromagnetischer und Spritzgusssimulation.

 

Auszug der Funktionen der cloud-basierten Simulationswerkzeuge

  • Fortschrittliche lineare und nichtlineare strukturelle statische, quasistatische und dynamische Analyse (Abaqus-Technologie) mit Gleitkontakten, großen Verformungen und hyperelastischen Materialien
  • Erweiterte Vernetzungswerkzeuge mit einer breiten Palette von Elementformulierungen und -typen, einschließlich Tetraedern, Ziegeln, Schalen und Balkenelementen
  • Ermüdungssimulationen (z. B. sichere Technologie), einschließlich einachsiger und mehrachsiger Belastung, Spannungs- und Dehnungslebensdauerformulierungen und eine breite Bibliothek der Materialbeständigkeit (mehr als 350 Materialien)
  • High Performance Computing (HPC) zur Erweiterung der Rechenleistung und Beschleunigung der Rechenzeit auf leistungsstarken Rechnern vor Ort oder in der Cloud

 

Angebote mit bis zu 50% Rabatt

Mit unseren derzeitigen Angeboten für die Konstruktionsprüfung sowohl für Desktop als auch für Cloud-Lösungen, bieten wir Ihnen den perfekten Einstieg in die Konstruktionsprüfung mit SOLIDWORKS Simulation, SOLIDWORKS Plastics und 3DEXPERIENCE.

> zu den solidworks simulation desktop & cloud Angeboten

 

Webinar-Aufzeichnung: Die besten Simulationslösungen für SOLIDWORKS

In diesem 22-minütigen Webinar gibt Ihnen Andreas Klumpp (SOLIDWORKS) einen kompletten Überblick über alle Simulationslösungen bis hin zu den neuen leistungsfähigen Cloud-Lösungen.

 

> Details solidworks Simulationslösungen

> Details 3dexperience Plattform

 

SOLIDWORKS Tutorials finden Sie auf unserem YouTube Channel

> MEHR TIPPS & TRICKS

Wenn Sie auch weiterhin keine Neuigkeiten mehr verpassen wollen, melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

> ANMELDUNG NEWSLETTER

What's new: SOLIDWORKS Education Edition 2021-2022

> Nutzen Sie schon alle Vorteile der SOLIDWORKS Education Edition?

 

Liebe Schüler, Studenten und Lehrer!

Mit der neuen SOLIDWORKS Education Edition 2021-2022 greifen SchülerInnen auf die gleichen 3D-Entwicklungstools zu, die professionelle Ingenieure weltweit einsetzen.  

Die Education Edition enthält über 12 Produkte, mit denen SchülerInnen Ideen konzipieren, erstellen, validieren, kommunizieren, verwalten und in tolle Designs verwandeln.

Die SOLIDWORKS Education Edition 2020-2021 - Desktop enthält:

  • SOLIDWORKS Premium (3D CAD Software)
  • SOLIDWORKS Simulation Premium (nichtlineare FEA-Tools)
  • SOLIDWORKS Flow Simulation, Electrinics Cooling Module und HVAC Module(CFD-Tools)
  • SOLIDWORKS Motion (Kinematische Analyse)
  • SOLIDWORKS Plastics Premium (Bauteil- und Formfüllungsanalyse)
  • SOLIDWORKS Sustainability (Umweltverträglichkeitstools) 
  • SOLIDWORKS Electrical Professional (Werkzeuge für den Entwurf elektrischer Systeme) 
  • SOLIDWORKS CAM Professional (Design- und Fertigungsprozesse integrieren)
  • SOLIDWORKS Model Based Definition (Definieren, Organisieren und Veröffentlichen von 3D-PMIs)
  • SOLIDWORKS Composer (Tools für die technische Dokumentation)
  • SOLIDWORKS Visualize Professional, Visualize Boost (Entwicklung von Inhalten in Fotoqualität)
  • SOLIDWORKS MBD (Model Based Definition)
  • MySolidWorks for Students (Ressourcen für alle SOLIDWORKS-Angelegenheiten) 
  • SOLIDWORKS PCB*

Die SOLIDWORKS Education Edition 2021-2022 bietet SchülerInnen und PädagogInnen professionelle Software, lokalen Support und die Verbindung zur SOLIDWORKS Community.

Weitere Vorteile der SOLIDWORKS Education Edition 2021-2022 sind:

  • Über 15 SOLIDWORKS-Zertifizierungen**; einschließlich der CSWA-Academic- und der CSWP-Academic-Prüfungen. SOLIDWORKS-Zertifizierungen helfen den Studenten potenziellen Arbeitgebern zu beweisen, dass sie nicht nur mit SOLIDWORKS-Software vertraut sind, sondern auch wissen, wie sie ihre Ideen anhand branchenüblicher Best Practices entwerfen und analysieren können.

  • Zugriff auf MySolidWorks Professional für Studenten mit über 600 Produkt-Lernvideos, die eine breite Palette von SOLIDWORKS-Themen abdecken und Ihren Studenten die perfekte Plattform für ihre Karriere bieten. CSWA- und CSWP-Prüfungsvorbereitungskurse sind inbegriffen.

* In bestimmten Regionen erhältlich. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns.

** Studenten können diese Prüfungen kostenlos ablegen, wenn ihre Schule ein akademischer SOLIDWORKS-Zertifizierungsanbieter ist und einen gültigen Wartungsvertrag hat.

> alle Vorteile der SOLIDWORKS Education Edition

 

> Details SOLIDWORKS Education Edition 2021-2022

 

Webinaraufzeichnung: What's New in SOLIDWORKS Education 2021-2022

 

SOLIDWORKS Tutorials finden Sie auf unserem YouTube Channel

 

> MEHR TIPPS & TRICKS

Wenn Sie auch weiterhin keine Neuigkeiten mehr verpassen wollen, melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

> ANMELDUNG NEWSLETTER

So stellen Sie ein Drahtseil in SOLIDWORKS & Visualize dar

Liebe planetsoftware-Kunden und SOLIDWORKS-User!

Viele Unternehmen erstellen ihre 3D-Konstruktionen noch detaillierter, um bei Produktpräsentationen, Marketingbildern sowie Montageanleitungen eine realistische Darstellung der Produkte wiederzugeben. Daher stehen viele Anwender aus den verschiedensten technischen Bereichen vor der Herausforderung, Seile, Schläuche, Federn, Kabel uvm. zu modellieren.

Wir präsentieren Ihnen drei verschiedene Möglichkeiten, um Seile in SOLIDWORKS und Visualize schnell und einfach darzustellen.

 

Möglichkeit 1: 3D-Modellierung in SOLIDWORKS

1. Erstellen Sie mit dem Linienbefehl eine Skizze auf einer beliebigen Ebene. (Diese Skizze definiert die Länge des Seils)

 

2. Wählen Sie zunächst „Aufsatz/Basis ausgetragen“, klicken Sie auf „Kreisförmiges Profil“ und geben Sie den gewünschten Durchmesser für die Austragung in der Mitte an. Bitte beachten Sie, dass der eingegebene Durchmesser noch nicht dem finalen Seildurchmesser entspricht, da in den nächsten Schritten noch weitere Austragungen hinzugefügt werden.   

 

3. Skizzieren Sie auf einer der Deckflächen einen Kreis für die äußere Austragung. (Wenn eine leichte Überschneidung erstellt wird, können alle Austragungen zu einem Körper verschmolzen werden, um mit dem Modell besser zu arbeiten)

 

4. Erzeugen Sie erneut eine Austragung und wählen Sie die Kreisskizze als „Profil“ und die erste Skizze als „Bahn“ an. Unter Optionen können Sie die Profilverdrehung anwählen und einen Wert für die Umdrehungen angeben. 

 

5. Mustern Sie mit dem Kreismuster die Austragung.

 

6. Um das Seil nun in eine gewünschte Form zu bringen, sollten Sie zuerst eine 3D-Skizze als neue Bahn erzeugen. Die Pfadlänge muss gleich groß der Bahnlänge sein, um ein sauberes Ergebnis zu erhalten. 

 

7. Mit dem Feature „Verformen“ können Sie das Seil nun an die 3DSkizze anpassen. Geben Sie unter „Verformungskurven“ die Bahn als Anfangskurve und die 3D-Skizze als Zielkurve an. Um ein besseres Ergebnis zu erhalten, wählen Sie bei der Übereinstimmung die Kurvenrichtung aus. 

 

Möglichkeit 2: 3D-Textur in SOLIDWORKS (Ab SOLIDWORKS 2019)

1. Erstellen Sie zuerst mit der „Linearen Austragung“ einen Zylinder in gewünschter Länge. 

 

2. Wenden Sie als nächstes ein 3D-Textur Erscheinungsbild aus dem Task-Fensterbereich auf die Mantelfläche des Zylinders an. Passen Sie gegebenenfalls die Abbildung, Ausrichtung oder Platzierung unter den Einstellungen im Erscheinungsbild an. 

 

3. Wählen Sie nun im FeatureManager unter „Volumenkörper“ die 3D-Textur aus.

 

4. Stellen Sie die „Verfeinerung“, den „Textur-Offset-Abstand“ und die „Maximale Elementgröße“ ein, um ein optimales Ergebnis zu erhalten. Die Größe und Platzierung der Textur muss im Erscheinungsbild unter „Abbilden“ eingestellt werden.

 

5. Natürlich können Sie auch eigene Erscheinungsbilder für die 3D-Textur verwenden. Bearbeiten Sie das bestehende Erscheinungsbild oder fügen Sie ein neues ein. Unter Bilddateipfad „Durchsuchen“ können Sie nun ein benutzerdefiniertes Erscheinungsbild laden. In unserem Beispiel wurde eine Textur von https://3dtextures.me/2020/12/30/rope-001/ verwendet. 

 

6. Wiederholen Sie die Schritte aus Punkt 4 mit dem benutzerdefinierten Erscheinungsbild. 

 

Möglichkeit 3: Reliefversetzung mit SOLIDWORKS Visualize (ab Visualize 2021)

Um einiges schneller geht die Darstellung eines Seils in SOLIDWORKS Visualize – dazu sind nur wenige Schritte nötig.

1. Importieren Sie zuerst Ihr Modell in SOLIDWORKS Visualize oder erstellen Sie dort ein neues.

 

2. Erzeugen Sie dann ein neues Erscheinungsbild oder bearbeiten Sie ein bestehendes. Fügen Sie nun unter Textur bei „Relief“ ein gewünschtes Relief hinzu. Unter Typ „Versetzung“ können Sie die gewünschte Versetzungsdichte wählen, um die Darstellungsqualität der Reliefversetzung anzupassen. 

 

Und schon haben Sie ein fertig dargestelltes Drahtseil in SOLIDWORS Visualize.

 

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Video: So stellen Sie ein Drahtseil in SOLIDWORKS & Visualize dar

0:00 Möglichkeit 1: 3D-Modellierung in SOLIDWORKS

5:46 Möglichkeit 2: 3D-Textur in SOLIDWORKS

8:37 Möglichkeit 3: Reliefversetzung mit SOLIDWORKS Visualize

 

Gerne helfen wir Ihnen auch persönlich weiter. Wir sind für Sie unter +43 (0) 50246 oder info@cad.at erreichbar.

 

SOLIDWORKS Tutorials finden Sie auf unserem YouTube Channel

 

> Mehr TIPPS & TRICKS

Wenn Sie auch weiterhin keine Neuigkeiten mehr verpassen wollen, melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

> ANMELDUNG NEWSLETTER