Sie sind hier

SOLIDWORKS World 2019 - Highlights Tag 1

#SWW19 Tag 1

Wie gewohnt wurde die General Session am ersten Tag der SOLIDWORKS World von Gian Paolo Bassi, CEO SOLIDWORKS, Dassault Systèmes, eröffnet.

SOLIDWORKS World 2019 Gian Paolo Bassi

Dabei präsentierte er gleich zu Anfang den motorisietren Rollstuhl "Explore" der Firma Icon Wheelchairs, der von Christian Bagg mit SOLIDWORKS konstruiert wurde. Christian Bagg wurde 1996 bei einem Sportunfall schwer verletzt und sitzt seitdem im Rollstuhl. Seine Erfindung ermöglichte es ihm nach jahrelanger Entwicklung wieder in den Outdoorsport zurückzukehren.

Icon Wheelcair
 
Icon Wheelcair


 

Viele weitere Neuigkeiten wurden an diesem Tag von Gian Paolo Bassi angekündigt. Die 3DEXPERIENCE.Works Strategie machte den Anfang.

Den gewohnten Fokus von Benutzerfreundlichkeit, Qualität und Produktivität findet man auf allen Applikationen der 3DEXPERIENCE.Works Plattform wieder.

3DEXPERIENCE.Works bietet SOLIDWORKS-Anwendern die Leistungsfähigkeit der 3DEXPERIENCE-Plattform von Dassault Systèmes. Gian Paolo Bassi meinte: "Im Grunde genommen könnte man sagen, dass SOLIDWORKS in der Zentrale von Dassault Systèmes in Frankreich „einkaufen“ gegangen ist und Technologien ausgewählt hat, die schließlich in SOLIDWORKS integriert wurden."

SOLIDWORKS World 2019 3DEXPERIENCE.Works

Zusätzlich zu den Ihnen bekannten SOLIDWORKS-Tools, verfügen Sie so über zusätzliche Ressourcen und Fähigkeiten wie zum Beispiel:

DELMIAWORKS

SOLIDWORKS World 2019 DELMIAWORKS

Mit der integrierten Kombination aus Manufacturing Execution und Enterprise Resource Planning, können Unternehmen die Anlagenleistung steigern, Fehler vermeiden, die Sichtbarkeit der Lagerbestände verbessern und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften effizient verwalten.

 

ENOVIA

SOLIDWORKS World 2019 Enovia

Eine skalierbare Gruppe von PLM-Services, die speziell für SOLIDWORKS-Desktopbenutzer entwickelt wurde. Sie haben die Möglichkeit neue Produktinformationen in der Cloud zu planen, zu entwickeln und zu veröffentlichen, ohne dass eine Infrastruktur oder Anpassung erforderlich ist.

 

SIMULIA 

SOLIDWORKS World 2019 Simulia

Enthält fortschrittliche Simulationsfunktionen für alle Physik- und realen Szenarien mit vollständiger Abdeckung aller Analysedisziplinen, einschließlich struktureller, elektromagnetischer Strömung, Wärmeübertragung und aller physikalischen Wechselwirkungen.

 

Marketplace for Engineers
Ein Service, der Unternehmen mit erfahrenen Ingenieuren verbindet, um bei Projekten zusammenzuarbeiten. 

 

xShape
Bietet Ihnen die Möglichkeit der "Unterteilungs-Modellierung" (subdivision-modeling). Das Werkzeug wird zum Erstellen von Designs verwendet, die organische Formen mit sehr glatten Übergängen erfordern.  xShape wird in einem Browser ausgeführt und ist vollständig kompatibel mit allen Anwendungen der 3DEXPERIENCE-Plattform.

> Artikel von Solidworks zu xShape


Anschließend präsentierte Bernard Charlès, stellvertretender Verwaltungsratspräsident und CEO Dassault Systèmes, die Funktionen und Erweiterungsmöglichkeiten mit 3DEXPERIENCE.Works.

Unterstützt wurden er und Gian Paolo Bassi dabei von Gary Nemmers, CEO DELMIAWORKS, Stephane Declee, CEO ENOVIA, David Holman, VP R&D SIMULIA und Florence Hu, Sr. VP, Platform and Marketplace, Marketplace for Engineering.

Jeder einzelne präsentierte Erfolgsgeschichten von Kunden, die ihre Entwicklungen und Erfahrungen mit DELMIAWORKS, ENOVIA, SIMULIA, und Maketplace for Engineering vorstellten.

SOLIDWORKS World 2019 Dassault Systemes Products


Für Abwechslung sorgte etwas Rockmusik, die mit der Gitarre von Lava Drops - entwickelt mit SOLIDWORKS und SOLIDWORKS xDesign - angestimmt wurde. Durch die Präsentation führten Rapolas Gražys, Gründer und Inhaber von Lava Drops Instruments und Vladimir Popov, CEO IN RE (Kundenbetreuer von Lava Drops). Die Gitarren von Lava Drops werden handgefertigt und aus Naturmaterialien hergestellt.

SOLIDWORKS World 2019 Lava Drops
 
SOLIDWORKS World 2019 Lava Drops


Die letzte große Ankündigung von Gian Paolo Bassi bezog sich auf die Weiterentwicklung der SOLIDWORKS World, die ab 2020 zur 3DEXPERIENCE World wird. Einen Blick in die Zukunft und was Sie auf der 3DEXPERIENCE World erwarten wird, beschreibt Gian Paolo Bassi in einem kurzen Artikel.

3DEXPERIENCE World 2020

> zum Artikel


Die General Session am ersten Tag endete mit der Präsentation von Jim McKelvey, Mitbegründer von SQUARE. Das Zahlungsverarbeitungssystem hat die Art und Weise, wie kleine Unternehmen Geschäfte betreiben, revolutioniert. Jim hat Square in SOLIDWORKS entworfen und lieferte interessante Einblicke über die Gründung des Unternehmens.

SOLIDWORKS World 2019 Square
 
SOLIDWORKS World 2019 Square


Morgen berichten wir vom zweiten Tag der SOLIDWORKS World! 

Stay tuned!

> on Demand | Solidworks World 2019 | Tag 1

> Livestream Solidworks World 2019

> planetsoftware Live-Bilder SOLIDWORKS World

> TECHNICAL REVIEW: SWW TAG 1+2