Sie sind hier

Tipps & Tricks: Volumenermittlung leicht gemacht

planetsoftware Tipps & Tricks

                                                                                                                                                                                                                                     

Liebe SOLIDWORKS-User und planetsoftware Kunden!

Unser Experte Erhard Schweitzer zeigt Ihnen in unserem aktuellen Tipp, wie Sie mit einem Trick auch bei komplexen Geometrien das Volumen einfach und schnell ermitteln können.

Sie haben einen geschlossenen Behälter, beispielsweise einen Treibstofftank oder eine Flasche und möchten schnell das Volumen ermitteln?
Bei einfachen Modellen kann man das Volumen leicht errechnen, bei komplexeren Geometrien wird das schon etwas kniffliger, wie bei diesem Treibstofftank.
Die vielen Schrägen, Einbuchtungen und Radien machen eine mathematische Ermittlung unmöglich.

Technik Tipp Volumenermittlung

 

Mit folgendem Trick geht es jedoch sehr einfach:
1. Legen Sie mittels „Linear ausgetragener Aufsatz“ einen Körper über den Tank. Die Oberkante dieses Körpers entspricht der gewünschten Füllhöhe. An den restlichen Seiten sollte der Körper etwas überstehen
ACHTUNG: Die beiden Körper dürfen nicht verschmolzen werden

Technik Tipp Volumenermittlung Körper über Tank

 

2. Rufen Sie nun den Befehl Einbuchtung auf. Wenn Sie nicht wissen, wo sich dieser Befehl befindet, benutzen Sie einfach die Befehlssuche rechts oben. Ein Klick auf das Auge zeigt Ihnen die Position im Menü. Sie können den Befehl aber auch direkt von der Suche aus aufrufen.

Technik Tipp Volumenermittlung Befehl Einbuchtung

 

3. Im Propertymanager der Einbuchtung wählen Sie folgende Einstellungen:

Zielkörper ist der Körper den Sie in Schritt 1 erzeugt haben, Werkzeugkörper ist der Tank. Setzen Sie den Haken bei Schnitt, dieser ist wichtig um das innenliegende Volumen als einzelnen Körper zu erhalten.


Technik Tipp Volumenermittlung Propertymanager 1

Technik Tipp Volumenermittlung Propertymanager
 

4. Fertig. 

Wenn man nun den Tank und den Körper aus Schritt 1 ausblendet, erhält man das gewünschte Volumen und alle Messwerte stehen zur Verfügung.

Technik Tipp Volumenermittlung Messwerte

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ihr planetsoftware-Team