Sie sind hier

Fertigung

Drehfräsen

Das Modul Drehfräsen verfügt über alle notwendigen Funktionen und übersichtlichen Dialoge, um auch komplexeste Mehrachs- und Mehrkanal-Drehfräszentren zuverlässig und schnell zu programmieren.

Vorteile

  • Innerhalb einer einzigen, integrierten Bedienoberfläche werden Revolver, Frässpindel, Gegenspindel, Reitstock, Lünette sowie lineare Werkzeugträger mit allen möglichen Dreh- und Fräsjobs programmiert 
  • Definition zusätzlicher Maschinenkomponenten werden bei Simulation und Kollisionsprüfung berücksichtigt
  • In der Maschinensimulation können sämtliche Fräs- und Drehoperationen inklusive der einzigartigen Bearbeitungstechnologie iMachining verwendet werden
  • Mithilfe von vorgefertigten Maschinenkontroll-Jobs (MCOs), lässt sich die Übergabe von Teilen zwischen der Haupt- und Gegenspindel optimal steuern
  • Interaktiver Assistent für Definition und Montage neuer Werkzeuge zeigt alle anderen Werkzeuge auf dem Revolver, die Vorschau der Maschine, die Position der Achsen und deren Drehrichtung präzise an
  • Definition sämtlicher Komponenten der CNC-Maschine und ihre Kinematik über Maschinen-ID

Optimierte Kanalsynchronisation

Bearbeitungsjobs der NC-Kanäle können problemlos neu sortiert werden. Dies ermöglicht die Synchronisation zwischen Beginn und Ende des gesamten Bearbeitungsprozesses. Die Bearbeitung mehrerer Werkstücke auf verschiedenen Werkstückträgern kann gleichzeitig dargestellt werden. Sämtliche Achsen, Getriebe und Jobzellen werden überwacht und mögliche Probleme über Quickinfos erläutert.

Vollständige Maschinensimulation und Kollisionsprüfung

Mit dem Simulationspaket erhalten Sie eine realistische, vollständige und kinematische Darstellung aller Dreh- und Fräsjobs sowie sämtlicher Maschinenbestandteile wie Reitstock und Lünette. Die Kollisionsprüfung zwischen Maschinenkomponenten, Werkstück, Spannmittel und Werkzeughaltern sowie verschiedene Darstellungsoptionen, gewährleisten eine optimale Kontrolle aller Zyklen und Bewegungen und sorgen für die notwendige Sicherheit, bevor das Werkstück auf die Maschine geht. Die individuell anpassbaren Postprozessoren unterstützen auch steuerungsspezifische Programmstrukturen und erzeugen CNC-Programme, die ohne manuelles Editieren an die Maschine gesendet werden können. 

Angebot anfordern
Call us
Demotermin