Sie sind hier

Erfolgsflug mit SOLIDWORKS samt integriertem CAMWorks

Julius Blum GmbH

Julius Blum, bekannter Hersteller für Möbelbeschläge aus Vorarlberg, setzt bei der Erstellung seiner NCProgramme auf CAMWorks. Mit Hilfe dieses in SOLIDWORKS integrierten CAM-Systems entstehen Monat für Monat 500 neue NC-Programme und weitere 200 Programmänderungen.

Umgesetzt mit SOLIDWORKS Premium, SOLIDWORKS Standard und CAMWorks.

Die Referenz im Überblick

Bild Klappenbeschlag
Klappenbeschlag
Bild Inneneinteilungssystem Blum ORGA-LINE
Inneneinteilungssystem Blum ORGA-LINE
Bild  Blum Tellermagazin
Blum Tellermagazin

Herausforderungen

  • Sehr hohe Stückzahlen ergeben große Anforderungen an Werkzeug- und Formenbau

  • Das CAM System muss mit bestehender CAD Landschaft kompatibel sein

  • Die NC-Programme müssen sicher laufen und es darf zu keinen Maschinenstillständen kommen

  • Die Software muss sowohl für Entwicklung und Konstruktion, wie auch für die Lehrlingsausbildung geeignet sein

Ergebnisse

  • Perfektes Zusammenspiel aller Bereiche durch volle Integration von CAMWorks in SOLIDWORKS

  • Durch die einfache Erlernbarkeit und Bedienung aller SOLIDWORKS und CAMWorks Produkte können diese auch in der Lehre eingesetzt werden

  • Die Stabilität von SOLIDWORKS und CAMWorks und der professionelle Support von planetsoftware sichern den durchgängigen Arbeitsbetrieb

Julius Blum GmbH

Die Julius Blum GmbH wurde 1952 gegründet. Das erste Produkt, das der gelernte Schmied Julius Blum herstellte, waren Hufstollen. 1958 beginnt er mit Möbelbeschlägen. Von diesem Ausgangspunkt aus, hat sich ein weltweit agierendes Unternehmen entwickelt mit zur Zeit rund 6.400 Mitarbeitern, die ein großes Spektrum an anspruchsvollen Möbelbeschlägen – vorwiegend für die Küche – fertigen.