Sie sind hier

Mit SOLIDWORKS bestens aufs Berufsleben vorbereitet

Landesberufsschule Bregenz 1

Die österreichische Landesberufsschule Bregenz 1 setzt nach einer erfolgreichen Testphase die 3D-CAD-Software SOLIDWORKS Education Edition ein. Der einfache Aufbau des 3D-Systems, die transparente Oberfläche und das spezielle Lehrmaterial haben die Schulleitung überzeugt, dass die Schüler von der Software profitieren.

Umgesetzt mit SOLIDWORKS Premium, SOLIDWORKS Simulation Premium und CAMWorks.

Die Referenz im Überblick

Bild SOLIDWORKS Ansicht von Stirlingmotor
SOLIDWORKS Ansicht von Stirlingmotor

Herausforderungen

  • Forderungen für Arbeitsmarkt müssen erfüllt werden
  • Grundlagen von Konstruktion und Maschinenbau aneignen

Ergebnisse

  • Erste Analysen durchführen mit Analysesoftware SOLIDWORKS Simulation
  • Konstruktionen können komplett simuliert und getestet werden, ohne Bau von Prototypen oder Verwendung verschiedener Softwareprodukte von unterschiedlichen Herstellern

LBS Bregenz 1

Die 1988 gegründete Landesberufsschule Bregenz 1 wird heute von zirka 600 Auszubildenden besucht.  Der Schulunterricht mit den führenden Konstruktions- und Analysewerkzeugen von SOLIDWORKS, ist die Antwort der Schule auf Forderungen der lokalen Industrie und gleichzeitig eine gute Vorbereitung der Schüler auf eine erfolgreiche Karriere.