Sie sind hier

Datenmanagement

planetsoftware Datenmanagement SOLIDWORKS PDM

SOLIDWORKS PDM

SOLIDWORKS PDM hilft Ihrem Team, Dateien, Teile und Zeichnungen einfacher zu finden und wiederzuverwenden, Workflows zu automatisieren und sicherzustellen, dass die Fertigung stets die richtige Version verwendet.

AUSZUG DER WERKZEUGE

Sicherer Zugriff

Schützen Sie Ihre Daten

Ein sicheres Zugriffs- und Berechtigungssystem schützt Ihre Daten vor Diebstahl und Missbrauch. Außerdem stellen Sie sicher, dass die Produktionsabteilung über die richtige Version verfügt und verhindern so kostspielige Fehler versehentliches Überschreiben der Daten.  

Implementierung

In Kürze produktiv

SOLIDWORKS PDM ist im Vergleich mit anderen Systemen sehr einfach implementierbar, basiert auf dem Microsoft SQL Server und läuft auf Windows Explorer. Dank der flexiblen Konstruktion passen Sie PDM innerhalb kürzester Zeit an die Prozesse, die Struktur und die Branche an. 

Skalierbarkeit

Nach Bedarf erweitern

SOLIDWORKS PDM lässt sich für eine beliebige Anzahl skalieren. Anwendern an verschiedenen Standorten greifen mithilfe der Tresor-Replikation schnell auf Konstruktionen, Spezifikationen und Dokumentationen zu.

Produktivität

Reduzieren Sie Verwaltungsarbeiten

Dank der intuitiven grafischen Benutzeroberfläche ordnen Sie Workflows zu und reduzieren Verwaltungsarbeiten auf ein Minimum. Sie können Workflows und Prozesse im Unternehmen modellieren und automatisieren damit Entwicklungsprozesse. 

Wiederverwendung

Doppelte Konstruktionen vermeiden

Ein weiterer Vorteil der SOLIDWORKS Produktdatenverwaltung ist die Wiederverwendbarkeit von Konstruktionsdaten. PDM fördert die erneute Verwendung von Konstruktionen und trägt dazu bei die Entwicklungskosten gering zu halten. 

Dokumentsuche

Suchparametern nutzen

Suchen Sie Dateitypen wie CAD-Dateien, Word- und Excel Dokumente, E-Mails und JPG-Daten anhand von mehreren Suchkriterien wie Name, Daten, Metadaten und Workflow Status. Sie bestimmen in mehr als 250 Dateitypen Ihre gewünschten Daten und sparen eine Menge Zeit ein. 

Zusammenarbeit

Standortübergreifende Kommunikation

Ermöglichen Sie Anwendern an verschiedenen Standorten mithilfe der Tresor-Replikation schnellen Zugriff auf Konstruktionen und Dokumentationen. Ihre Mitarbeiter und Partner können sich zudem über Remote-Access-Portale einbringen und mitwirken. 

Web2 Client

Zugriff überall

Mit Web2 Client können Benutzer mit einem mobilen digitalen Gerät eine Verbindung zu einem PDM Tresor aufbauen, um Ordner zu durchsuchen, Datei-Informationen und Miniaturansichten anzuzeigen, Suchfunktionen auszuführen und den Status von Dateien zu ändern.

MS Office

Integration in MS Word, Excel & PPT

Die Microsoft Office-Zusatzanwendung fügt den Programmen Microsoft Word, Excel und PowerPoint ein PDM-Menüband hinzu. Mithilfe des Menübands können Tresoroperationen ausgeführt und Informationen über die Datei angezeigt werden, die in der Microsoft Office-Anwendung geöffnet ist.

Inspection & Composer Integration

»NEU« IN SOLIDWORKS 2019

What´s New in SOLIDWORKS 2019: Nahtlose Integration von Inspection und Composer . Die Authentifizierung von Usern ist nun mittels Windows Active Directory als auch mit SOLIDWORKS PDM möglich. Im Beachrichtigungssystem wurden einige Verbesserungen gemacht, die mehr Flexibilität ermöglichen.

Produktmatrix für SOLIDWORKS PDM

 SOLIDWORKS PDM ProfessionalSOLIDWORKS PDM Standard
Sicherer Zugriff
Versionskontrolle
Auffinden und Wiederverwenden von Konstruktionsdaten
Prüfpfad 
Integrierte Suche
Erweiterte Suche und Favoriten
Integrierte eDrawings® Vorschau
Mehrfach-Dokumentvorschau 
Skalierbarkeit 
Automatisiertes Erstellen neutraler Dateien 
Anwenderspezifische Einrichtung 
Automatisierter Datenimport und -export 
Seriennummergeneratoren 
Verteilte Konstruktionsteams 
Fernzugriff 
Basis-Genehmigungsprozess 
Automatisierter Genehmigungsprozess 
E-Mail-Benachrichtigungen 

> Solidworks PDM Produktmatrix Download (PDF)

Video SOLIDWORKS PDM Professional

  

Angebot anfordern
Demotermin
Call us