Sie sind hier

Simulation

planetsoftware plastics banner

SOLIDWORKS Plastics Professional

SOLIDWORKS Plastics Professional erweitert die Funktionalität von SOLIDWORKS Plastics Standard für den Werkzeug- und Formenbauer. Erstellen und analysieren Sie Layouts mit Einzelkavitäten, Mehrfach- oder Familienwerkzeugen einschließlich Angussbuchsen, Angusskanälen und Anschnitten. Sie können Ihr Angusssystem ausbalancieren, sowie Zykluszeiten, Zuhaltekraft und Füllvolumen abschätzen.

Auszug der Werkzeuge und Tools von SOLIDWORKS Plastics Professional

Angusssystem

Optimieren Sie das Angusssystem

Analysieren Sie Angussbuchsen, Angusskanäle und Anschnitte, um Angusskanalsysteme zu balancieren. Darüber hinaus optimieren Sie Typ, Größe und Position von Anschnitten und ermitteln die beste Anordnung, Größe und Querschnittform von Angusskanälen. Nutzen Sie die hilfreiche Funktion zur automatischen Ausbalancierung des Angusssystems.

Exakte Produkte

Vermeiden Sie kostspielige Nachbesserungen

Mit SOLIDWORKS Plastics Professional stellen Sie sicher, dass die Gussformen auf Anhieb richtig funktionieren. Damit vermeiden Sie unnötige, zeit- und kostenaufwendige Nacharbeiten. Beispielsweise haben Sie die Möglichkeit eine ungleichmäßige Füllung von Familienwerkzeugen vorherzusagen und zu vermeiden. 

Skalierung

Zykluszeit, Zuhaltekraft und Schussgröße

Profitieren Sie von dem Feature, Projektangebote schnell und genau anzubieten. Sie haben die Möglichkeit, die Spritzgussmaschine in Bezug auf eine bestimmte Gussform zu skalieren. Des Weiteren können Sie die Zykluszeit optimieren und den Kunststoffausschuss verringern. Bereits in der Frühphase der Entwicklung verbessern Sie Ihr Produkt. 

Analysefunktionen

Erweiterte Analysefunktion

In SOLIDWORKS Plastics Professional greifen Sie auf erweiterte Analysefunktionen zu. Dabei lassen sich beliebige Sandwich-Verfahren (Co-Injection) simulieren. Außerdem können Sie Mehrkomponenten-Verfahren einsetzen, die Überspritzung von Einlegeteilen vornehmen und eine Faseranalyse sowie Nachdruckanalyse durchführen. 

Ergebnisse

Erweiterte Features

Neben den vorgestellten Ergebnisfunktionen in Plastics Standard dürfen Sie hier erweiterte Features erwarten: die Volumenschwindung sowie die Temperatur lassen sich am Ende der Abkühlphase vorhersagen, nachdem eine Nachdruck und Kühlzeitanalyse gemacht wurde. 

Angebot anfordern
Demotermin
Call us