Sie sind hier

Simulation

planetsoftware_solidworks_header_schulung_plastic

SOLIDWORKS Simulation Premium

SOLIDWORKS Simulation Premium erweitert die virtuelle Testumgebung um Produkthaltbarkeit und Eigenfrequenzen, Wärmeübertragung und Knickanalyse sowie Druckanalyse und komplexe Belastungen. Sie umfasst außerdem Werkzeuge zur Simulation nichtlinearer und dynamischer Reaktionen und dynamischer Belastungen.

Auszug der Werkzeuge

Topologiestudie

Automatische Optimierung

Vereinfacht Untersuchungen der strukturellen Topologie mit einem zielgerichteten Ansatz, bei dem die Steifigkeit der vernetzten Geometrie mathematisch geändert werden kann. Unter Voraussetzung linear statischer Belastung kann Masse gezielt reduziert werden. Sie sehen welche Bereiche eines Bauteils entfernt werden können, ohne die Steifigkeit zu beeinträchtigen.

Nichtlineare Analysen

Nichtlineare und lineare Simulationen

Leistungsfähige Analysewerkzeuge stehen Ihnen für nichtlineare und lineare Simulationen zur Verfügung, um eine umfassende Auswertung zu erstellen. Bei nichtlinearen Problemen haben Sie es häufig mit großen Verschiebungen und komplexen Materialmodellen zu tun, die mit SOLIDWORKS Simulation Premium mühelos gelöst werden können. 

Verformungen

Materialverformungen

Verformungen, die häufig durch übermäßige Lasten, Kontakte sowie flexible Materialien verursacht werden, lassen sich mit SOLIDWORKS Simulation Premium ebenso untersuchen wie Restspannungen und dauerhafte Verformungen in Metallen jenseits der Streckgrenze des Materials. So erhalten Sie einen tieferen Einblick in Ihre Konstruktion.

Dynamische Analysen

Analyse von Teilen und Baugruppen

Simulieren Sie Zeitverlaufsbelastungen, statische harmonische Werte, Antwortspektrum und Erregungen durch Zufallsschwingungen. Außerdem lassen sich zeitabhängige Werte für Spannung, Verschiebung, Geschwindigkeit und Beschleunigung sowie RMS-und PSD-Werte analysieren. Die Aufprallanalyse mittels nichtlinearer dynamischer Funktionen ist auch möglich.

Verbundwerkstoffe

Leistungsvermögen von Verbundwerkstoffen

Untersuchen Sie Verbundwerkstoffe mit mehreren Schichten, um die Wirkungen von Schichtmaterial, -stärke und -ausrichtung auf die Leistung zu überprüfen. Die Beschichtung und die Ausrichtung für die jeweiligen Betriebslasten lassen sich ebenfalls bestimmen. Weiters können Sie die Lagenausrichtung steuern und Grafit- oder Kohlefaserverbundwerkstoffe simulieren.

2D-Vereinfachung

Für komplexe Aufgaben

Eine ganze Kategorie von Problemen lässt sich mühelos mit dem 2D-Vereinfachungswerkzeug lösen wie beispielsweise komplexe Kontaktprobleme. Nichtlineare Analysen mit ebenem Spannungszustand sowie axialsymmetrische nichtlineare Analysen können Sie recht einfach erstellen. Für die Analyse erzeugen Sie 2D-Schnitte, ohne die 3D-CAD-Modelle zu ändern. 

Virtuelle Testumgebung

Lebenserwartung testen

SOLIDWORKS Simulation Premium enthält alle Funktionalitäten von SOLIDWORKS Simulation Professional wie die leistungsstarke Strukturanalyse, die Auswirkungen der Temperatur sowie Baugruppenbewegungen für den Prozess- und Aufgaben-Workflow. Außerdem lassen sich zyklische Belastungen auf die Produktlebensdauer sowie Knicklasten und Vibrationen simulieren.

Angebot anfordern
Demotermin
Call us